Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
top

Uster Märt 2017 - Positive Bilanz der Stadtpolizei Uster

Die Stadtpolizei Uster zieht aus den letzten beiden Markttagen eine positive Bilanz. Der Uster Märt 2017 lief aus polizeilicher Sicht ruhig und friedlich ab.

Der erste Markttag war geprägt von starkem Schneefall. Uster entsprach einer weissen Märchenlandschaft. Dieses vorweihnächtliche Stimmungsbild übertrug sich auf die tausenden Festbesucher auf der Strasse und in die etlichen Barbetriebe. Am zweiten Markttag überstrahlte dann die Sonne das vielfältige Markttreiben. Auch der zweite Markttag lockte trotz eisigen Temperaturen wiederum sehr viele Besucher an.

Dieses Jahr reisten rund 530 Markhändler von ‚Nah und Fern‘ nach Uster und verwandelten das Zentrum von Uster in eine glanzvolle Marktstadt. Die originellen Produkte der Standbetreiber überzeugten auch dieses Jahr. Gleich verhielt es sich in Bezug auf die weitreichenden kulinarischen Angebote. Auch dieses Jahr durften sich die Marktfahrer und Barbetreiber über gute Umsätze freuen.

Die Stadtpolizei Uster sorgte am diesjährigen Uster Märt mit einem Grossaufgebot für Sicherheit und Ordnung. Die Stadtpolizei Uster verzeichnete keine erwähnenswerten Zwischenfälle. Entsprechend beurteilt das Kommando der Stadtpolizei die vergangenen Markttage als positiv. Neben den Angehörigen der Stadtpolizei Uster waren in den letzten zwei Tagen auch Beamte der Stadtpolizei Dübendorf, der Gemeindepolizei Volketswil, der Stadtpolizei Illnau – Effretikon und der Kantonspolizei Zürich im Einsatz.

Stadtpolizei Uster
Kommando
044 944 76 66

Datum der Neuigkeit 2. Dez. 2017