Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Greifenseelauf 2017

Bald ist es soweit: Einer der grössten Sportanlässe im Kanton Zürich, der Greifenseelauf, wird wieder ausgetragen. Die 38. Ausgabe findet statt am Samstag, 16. September 2017. Die Stadt Uster als Gastgeberin erwartet wiederum rund 15 000 Sportlerinnen und Sportler für die Läufe mit verschiedenen Distanzen und Kategorien.

Die Stadt Uster freut sich auf den 38. Greifenseelauf. Dieser sportliche Grossanlass bietet Uster die Möglichkeit, die Stadt weit über die Region hinaus zu präsentieren und bekannt zu machen. Deshalb ist die Standortförderin Usters, Sandra Frauenfelder, neu verantwortlich für die verstärkte Rolle der Stadt als Gastgeberin: Unter ihrer Federführung werden beispielsweise Vertreterinnen und Vertreter der Gastgeberstadt Uster die Läuferinnen und Läufer am Bahnhof willkommen heissen und sie am Ziel zur erfolgreichen Leistung beglückwünschen (siehe aktuelles Bild zuunterst).

Das Startgelände für den 10-Kilometer-Lauf und den Halbmarathon befindet sich an der Seestrasse, Höhe Haltestelle Turicum. Der Start für die Kurzstrecken findet wie gewohnt auf der Zürichstrasse statt. Alle erfolgreichen Läuferinnen und Läufer dürfen den Zielbogen auf der Zürichstrasse durchqueren.

So ein grosser Sportanlass führt unweigerlich zu gewissen Einschränkungen und Belastungen für die Anwohnerinnen und Anwohner. Die Sportlerinnen und Sportler, der Veranstalter «Verein Greifenseelauf» und die Stadt Uster, danken schon jetzt für das Verständnis. Wie immer sind alle bestrebt, die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten.

Wie jedes Jahr empfiehlt die Stadtpolizei Uster dringend, Uster am Tag des Laufs grossräumig zu umfahren. Zwischen 11 und 18 Uhr ist das Stadtzentrum gänzlich gesperrt, damit die Notfallachsen im ganzen Stadtgebiet für Rettungskräfte wie Sanität und Feuerwehr aufrechterhalten werden können. Transitfahrten durch Uster sind während dieser Zeit nicht möglich. Die Umleitungen sind gut signalisiert.

Zudem sind die VZO darauf angewiesen, den Bahnhof Uster möglichst unbehindert anfahren zu können, damit der Fahrplan eingehalten werden kann. Die von den Strassensperrungen betroffenen Bushaltestellen werden vor Ort angeschrieben.

Für den Fanclub, gerade im beliebten Bereich Kreisel Riedikon, ist wiederum der Parkplatz des Ausbildungszentrums Riedikon signalisiert mit «Besucher». Fahrzeuge sind dort und nicht auf den Wiesen oder dem Rad-Gehwegnetz abzustellen!

Informationen über die Strassensperrungen und die Parkierung der Veranstaltung kann dem angefügten Plan entnommen werden. Bewohner sind gebeten, die exakte Anfahrtsachse zu ihrer Liegenschaft abzuklären und diese allfälligen Besuchern mitzuteilen.

Die Stadt Uster wünscht allen Läuferinnen und Läufern viel Spass, sportlichen Erfolg und einen interessanten Aufenthalt in Uster. Sportliche Einzelheiten zum Anlass, insbesondere die Startzeiten, um Läuferinnen und Läufer anfeuern zu können, sind auf www.greifenseelauf.ch einsehbar.

Standortförderung am Bahnhof
 

Dokument Greifenseelauf_Plan_Umleitung_Homepage.pdf (pdf, 556.8 kB)


Datum der Neuigkeit 7. Sept. 2017