Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Uster



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kunstausstellung im Dorfbad Uster – Vernissage am 02. September

Rund ums Thema «FreiStil» stellen 21 Künstler ihre Werke im Dorfbad Uster vor. Besichtigen kann man die Kunstausstellung vom 02. bis 17. September 2017. Nach der Eröffnungsvernissage finden drei weitere Kunstanlässe mit musikalischer Begleitung statt. Die Vernissage mit Harfenklängen beginnt am Samstag, 02. September 2017, um 16 Uhr und dauert bis 19 Uhr.

«landauf-bachab» ist ein Verein zur Gestaltung und Förderung von Kunst im öffentlichen Raum. Ziel des Vereins ist es wichtige Orte der Stadt Uster, die einen Bezug zum Aabach haben, durch Kunst sichtbar und bekannter zu machen. Ein Ort oder Raum wird mit einem Kunstobjekt aufgewertet und den Menschen so zugänglich gemacht. Auch wenn man den Ort bereits gut kennt, wird er dadurch ganz anders wahrgenommen.

Das neuste Projekt von «landauf-bachab» heisst «FreiStil – Kunst im Dorfbad Uster». Um am Projekt teilzunehmen, haben viele Künstler beim Verein eine Eingabe gemacht. 20 Künstlerinnen und Künstler wurden von einem Expertengremium ausgesucht. Darunter befinden sich Künstlerinnen und Künstler aus Uster sowie aus der Region, auch bekannte, die über die Schweiz hinaus bekannt sind. In diesem Jahr hat die renommierte Ustermer Künstlerin Akiko Sato die «Carte Blanche» erhalten. Das bedeutet, dass sie von «landauf-bachab» eingeladen wurde, am Projekt teilzunehmen, ohne dass sie sich dafür bewerben musste.

Der Verein «landauf-bachab» hat als diesjährigen Ausstellungsort das Dorfbad Uster gewählt. Passend dazu wurde das Thema «FreiStil» bestimmt. Einerseits bezieht sich der Name auf die Schwimmdisziplin «Freistil» und andererseits sollen die Kunstschaffenden zu diesem Thema mit ihrem eigenen «Stil» ein Kunstwerk erschaffen.

Die Ausstellung kann jederzeit während der Badeöffnungszeiten (siehe unten) besichtigt werden. Um die Kunstausstellung zu besichtigen, muss kein Eintritt bezahlt werden. Personen, die auch das Bad benützen, bezahlen den normalen Bade-Eintrittspreis. Während der Ausstellungszeit finden vier Kunstanlässe mit Darbietungen statt. Diese kosten separaten Eintritt.

Weitere Informationen zum Programm sind zu finden unter: www.landauf-bachab.ch/aktuell

Öffnungszeiten Dorfbad
Montag: 11:00 bis 20:30 Uhr
Dienstag bis Samstag: 09:00 bis 20:30 Uhr
Sonntag: 09:00 bis 19:00 Uhr

Wichtig: Bei ungünstiger Witterung kann das Dorfbad ab 16:00 Uhr geschlossen sein.

Plakat der Kunstausstellung.
 

Datum der Neuigkeit 28. Aug. 2017